Krankheitsverarbeitung

Folge 2/11: Kurztrip ins Land der Vergessenden

In Anettes Familie schwebt ein Damoklesschwert über den Nachkommen, dessen mögliche Auswirkungen unberechenbarer kaum sein könnten. Dieses Damoklesschwert trägt den Namen Demenz! Was das mit einem Menschen macht, schildert uns Annette sehr eindrücklich.

Read More

Folge 2/11: Kurztrip ins Land der Vergessenden

Mein Neurologe anno 2000: „Wir haben Halsmarkläsionen bei Ihnen gefunden!“ „Aha!“ „Deshalb kriegen sie die Arme jetzt zusätzlich zu den Beinen nicht mehr hoch!“ „Oh!“ „Aber das ist doch immer noch besser als zu verblöden, nicht?“ Ja, für einen Akademiker mit zwei linken Händen, Personal und der Gewissheit niemals etwas mit den weit nach außen…

Read More

Folge 2/10: Meine MS, mein Medikament, meine App!

Heutzutage trackt man ja sein Leben. Das alltägliche Leben is ganz schön digital geworden.  Auch in punkto MS gibt es reichlich Angebote. 

Read More

Folge 2/10: Meine MS, mein Medikament, meine App!

Hallo, Leude! Es gibt Themen, die einem eiskalt die Zeit, die die eigene Existenz schon währt, bewusst werden lässt! Ich bin ganz ehrlich, nachdem ich mich selbst im Podcast zu „Apps“ zugehört hatte, kam ich mir sehr alt vor. Als Nichtprofi ist es eh schwer, sich selbst zuzuhören. Erschwerend stehen Männer in Verdacht, die recht…

Read More

Folge 2/9: Blütenreine Philosophie

Hallo, Leude! Direkt zum 1. April 2024 ist der Traum der kiffenden Bevölkerung endlich in Erfüllung gegangen. Cannabis ist teillegalisiert. Was bedeutet das nun für uns neurologische Kurzschlusspatient:innen? Irgendwie hat es was, dass Cannabislegalisierung auch als Aprilscherz verstanden werden könnte. Einige wenige genießen schon seit längerem die heilende Wirkung von Cannabinoiden, die unser Körper auch…

Read More

Folge 2/8: Endstation Ergotherapie, Rumpf ist Trumpf!

Hallo, Leude! Googele ich „Ergotherapie“, ploppt sofort die Folgeorganisation der Hamburg-Mannheimer Versicherung auf. Schon nach „Ergo…“ werden unzählige Seiten des aggressiv werbenden Versicherers angezeigt. Meine Finger sind zu langsam! Versicherer machen ihr Geld damit, dass sie den Kund:innen Katastrophenmanagement für Katastrophen verkaufen, die eintreten könnten. Je wahrscheinlicher desto teurer. Das ist bei uns unglaublich beliebt….

Read More

Folge 2/7: Wer heilt, hat recht! Von daher…

Hat euch eigentlich schon einmal jemand versprochen, dass es endlich ein Heilmittel für eure Krankheit gibt? 

Read More

Folge 2/6: Volle Schubkraft voraus!

Wir begrüßen unseren ersten Gast im Jahr 2024. Simon Klaholz gehört nicht zum alten Eisen. Dennoch schlägt  sich der Mittdreißiger schon länger als zehn Jahre mit der MS herum und das tapfer und selbstbestimmt.

Read More
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.